Magento Certified Solution SpecialistMagento Certified Developer

katharinakainz

Katharina Kainz

About Katharina Kainz

This author has not yet filled in any details.
So far Katharina Kainz has created 12 blog entries.

Erster M2 zertifizierter Frontend-Developer Österreichs

By |Dezember 2nd, 2019|

Ein weiteres Magento-Zertifikat für mStage!

Unser Entwickler Michael Rosenberger hat vor Kurzem die anspruchsvolle Zertifizierung zum Magento 2 Frontend-Developer erfolgreich in Wien absolviert. Damit ist er aktuell der Erste in ganz Österreich!

Die 60 Multiple Choice Fragen basieren auf Magento Open Source 2.3 und Magento Commerce 2.3 und müssen innerhalb von 90 Minuten bewältigt werden.

Aus diesem […]

Kommentare deaktiviert für Erster M2 zertifizierter Frontend-Developer Österreichs

P2B-Verordnung für mehr Transparenz im E-Commerce

By |November 11th, 2019|

P2B-Verordnung: EU-weit ab 2020

Digitale Plattformen, Suchmaschinen und Marktplätze, wie etwa Amazon und Google, spielen für viele gewerbliche Händler eine immer wichtigere Rolle. Wer mit dem eigenen Shop in Vergleichsportalen auftaucht und gut gerankt wird, kann gute Umsätze generieren.

Angesichts dieser wachsenden Abhängigkeit setzt hier die europäische Platform-to-Business-Verordnung (kurz P2B) an: Jeder Anbieter soll sich an die gleichen […]

Kommentare deaktiviert für P2B-Verordnung für mehr Transparenz im E-Commerce

KI Support für Magento

By |November 6th, 2019|

KI kommt 2020: Produktempfehlungsfunktion
in Magento Commerce

 

Das Thema Künstliche Intelligenz ist inzwischen in fast allen Lebens- und Arbeitsbereichen angekommen. Natürlich hat KI auch für ein führendes Softwareunternehmen wie Adobe hohe Priorität.

Seit der Übernahme von Magento durch Adobe schreitet die Verschmelzung immer weiter voran: Auf der Magento Imagine 2019 hat Adobe seine Produktempfehlungsfunktion vorgestellt und seither stetig […]

Kommentare deaktiviert für KI Support für Magento

End of Life: Support-Ende von Magento 1 & 2.0 bis 2.2

By |Oktober 8th, 2019|

End of Life: Aus für Magento 1.x Updates

„End of Life“: Das bedeutet natürlich nicht, dass ein Magento 1 Shop am 1. Juli 2020 nicht mehr funktioniert. Jedoch wird er nur noch bis 2020 (in den Versionen 1.x) mit Updates versorgt. Danach wird der Support offiziell eingestellt.

Das wiederum ist mittel- und langfristig doch ein Problem: Weit […]

Kommentare deaktiviert für End of Life: Support-Ende von Magento 1 & 2.0 bis 2.2

Inventory Management mit Magento 2 Multi-Source Inventory (MSI)

By |September 27th, 2019|

Spart Kosten und Zeit:
Multi-Source Inventory in Magento 2

 

Seit dem Update auf Magento 2.3 stellt das intelligente Lagerverwaltungs-Tool einen festen Bestandteil von Magento dar. MSI ist ein eigenes Modul, das bei Bedarf aktiviert werden kann.

 

Was ist Multi-Source Inventory?

Bei Multi-Source Inventory (MSI) handelt es um ein Lagerverwaltungs-Feature, welches besonders für Shopbetreiber mit mehreren Lagerplätzen interessant ist.

Händler, die […]

Kommentare deaktiviert für Inventory Management mit Magento 2 Multi-Source Inventory (MSI)

Neue Link-Attribute: „sponsored“ und „ugc“ ergänzen „nofollow“

By |September 27th, 2019|

Google stellt zwei weitere Link-Attribute zur Verfügung

Im Google Webmaster Central Blog wurde die Einführung neuer Linkattribute zu Anfang März 2020 angekündigt.

„nofollow“ bekommt Gesellschaft: künftig stehen Nutzern zwei weitere Link-Attribute zur Verfügung – „sponsored“ und „ugc“ (user-generated content). Die neuen Attribute sollen eine genauere Angabe der Art einer Verlinkung ermöglichen.

Beide Link-Attribute können ab sofort verwendet werden […]

Kommentare deaktiviert für Neue Link-Attribute: „sponsored“ und „ugc“ ergänzen „nofollow“

„Ecommerce Europe“: geeint für den digitalen Handel

By |September 27th, 2019|

Aus „Ecommerce Europe“ und „EMOTA“ wird eine gemeinsame Dachmarke

Die europäischen Handelsverbände „Ecommerce Europe“ und „EMOTA“ (The European eCommerce & Omni-Channel Trade Association), haben ihren offiziellen Zusammenschluss bekannt gegeben. Durch die Bündelung der Kräfte und die Zusammenarbeit mit politischen Entscheidungsträgern auf EU-Ebene wird der neue Dachverband sicherstellen, dass der digitale Handel in Europa weiterhin floriert.

Über den […]

Kommentare deaktiviert für „Ecommerce Europe“: geeint für den digitalen Handel

Mobile Payment-Allianz EMPSA gegründet

By |September 27th, 2019|

Bluecode-Technologie als Apple Pay-Alternative

Sieben Zahlungssystem-Anbieter aus ganz Europa gründen die European Mobile Payment Systems Association (EMPSA). Sie wollen den amerikanischen Konzernen ein unabhängiges System für mobile Zahlungen entgegen stellen.

Die mobilen Zahlungssysteme Bluecode (Österreich, Deutschland), Twint (Schweiz), Swish (Schweden), Vipps (Norwegen), Mobilepay (Finnland, Dänemark), Bancontact Payconiq (Belgien) und Sibs/MB Way (Portugal) haben sich zur European Mobile […]

Kommentare deaktiviert für Mobile Payment-Allianz EMPSA gegründet

B2B Onlineshop – Vorteile, Lösungen & internationale Trends

By |September 6th, 2019|

B2B im E-Commerce: Merkmale & Abgrenzungen zu B2C

Viele Webshops bedienen sowohl private Konsumenten (Business-to-Consumer/B2C) als auch Unternehmen (Business-to-Business/B2B), ohne sich selbst als B2B Shop auszuweisen. Warum? Die Grenzen verschwimmen längst – der Unternehmer kauft schließlich zahlreiche Produkte und Services nach denselben Gesichtspunkten wie ein privater Endverbraucher – der er schlussendlich ja auch ist. Beantwortet werden […]

Kommentare deaktiviert für B2B Onlineshop – Vorteile, Lösungen & internationale Trends