So wird ihr Onlineshop rechtssicher

Zur Planung und Umsetzung von Webshops gehört auch die Berücksichtigung von gesetzlichen Rahmenbedingungen. Gerade im Online-Geschäft, wo primär der Konsumentenschutz des jeweiligen Ziellandes Gültigkeit hat, ist es wichtig bereits bei der Planung gesetzliche Rahmenbedingungen zu berücksichtigen, um später teure Abmahnungen zu vermeiden. Dazu gehören nicht nur Rechtstexte, wie AGB, Datenschutz oder die Widerrufserklärung, sondern auch die richtige Kennzeichnung von Produkten, Preisen, Lieferzeiten oder Lieferkosten im e-Shop. Vieles muss bereits bei der Planung von Webshops berücksichtigt werden, um später Aufwände und Kosten zu sparen.

Wir unterstützen dabei mit folgenden Leistungen:

  • Empfehlungen für Rechtstexte und Quellen
  • Tipps zu Internetquellen für professionelle Rechtstexte
  • Beratung bei der Kennzeichnungspflicht im Onlineshop (Widerruf, Impressum, Preise, Lieferzeiten, Lieferkosten etc.)
  • Neue EU-Verbraucherrichtlinie (Widerruf, Button-Lösung etc.)
  • Rechtliche Magento-Anpassungen für den deutschsprachigen Markt
  • Gütesiegel für geprüfte Onlineshops