Michael_Rosenberger_mStage

Ein weiteres Magento-Zertifikat für mStage!

Unser Entwickler Michael Rosenberger hat vor Kurzem die anspruchsvolle Zertifizierung zum Magento 2 Frontend-Developer erfolgreich in Wien absolviert. Damit ist er aktuell der Erste in ganz Österreich!

Die 60 Multiple Choice Fragen basieren auf Magento Open Source 2.3 und Magento Commerce 2.3 und müssen innerhalb von 90 Minuten bewältigt werden.

Aus diesem Anlass haben wir Michael zu einem kleinen Interview gebeten:

Michael, wie hast du dich auf die Zertifizierung vorbereitet?

Ich denke, dass mir vor allem die Projekterfahrung, die ich in den letzten Jahren bei mStage gesammelt habe bei der Zertifizierung sehr geholfen hat. Schließlich habe ich mit Magento tagtäglich zu tun.

Im Vorjahr hast du ja bereits das „Magento 1 Frontend-Developer“-Zertifikat absolviert. Hat dir auch diese Erfahrung bei der M2-Zertifizierung geholfen?

Definitiv! Das Niveau ist auf jeden Fall deutlich höher geworden. Die Magento 2 Zertifizierung hat es schon in sich, doch ich denke das spricht für das Zertifikat.

Was ist dein nächstes Ziel?

(lacht) Japan! Nach der intensiven Vorbereitung zusätzlich zum „Tagesgeschäft“ mache ich erstmal Urlaub. Aber Spaß beiseite, ich möchte mein erworbenes (und bestätigtes) Wissen in unseren bestehenden Projekten, sowie neuen Shops effektiv einsetzen. Es gibt auch weiterhin noch vieles zu lernen – eben klassisch nach dem Motto „learning by doing“.

Im Namen des gesamten Teams nochmals herzlichen Glückwunsch!

 

M2 Frontend-Developer Badge

Was kann ein „Magento 2 Certified Professional Frontend-Developer“?

Magento 2 Professional Front End Entwickler verfügen über eine hervorragende Magento 2 Theming Expertise und können User Interfaces individuell abbilden. Zu den weiteren Aufgabenbereichen gehören Layouts, CSS, JavaScript und andere Frontend-Komponenten einschließlich der Übersetzung einer Magento-Seite.

 

Übersicht der wichtigsten Themen-Bereiche aus der Prüfung:

  • EAV
  • Dependency Injection
  • Module dependencies
  • Plugins
  • Events
  • XML Arguments
  • Extension Attributes
  • Repositories
  • UI Components im Adminbereich
  • REST API
  • Frontend Layout und Blocks

Was unsere zufriedenen Bestands-Kunden längst wissen, hat sich nun einmal mehr bestätigt: mStage bietet Top-Expertenwissen – bei uns ist ihr Projekt garantiert in besten Händen!