LaMetric Magento

Was wäre das equivalent für Shopbetreiber zur Türglocke, wenn ein Kunde das Geschäft betritt oder zum Gong in einer Bar, wenn ein Gast Trinkgeld spendiert? Eine Glocke im Büro für jeden Online-Webbesucher im Shop? Vielleicht wäre das sehr schnell nervig und würde eher zum Burnout als zu Glücksgefühlen führen.

Wie wäre es aber, wenn bei jedem Auftrag im Webshop der Ton einer Registrierkasse im Office ertönt und der aktuelle Tagesumsatz angezeigt wird? Oder bei Erreichung eines bestimmten Tagesumsatzes? Oder auch ohne Notification und man lässt einfach im Hintergrund das Radio laufen und hat am Display immer den aktuellen Umsatz und die Anzahl der Shoporders.

LaMetric machts möglich

Das kleine Wunderding ist eine Mischung aus Bluetooth-Speaker und Wifi-Station mit einem coolem Display im Retro-Look. Die Kombination mit einer einfach gehaltenen App, um beliebige Daten aus dem Internet anzuzeigen, macht sie zu einem machtvollen Gadget.

LaMetric AnwendungenLaMetric wirbt mit zahlreichen Anwendungen. Dies geht von einfachen Szenarien wie der Anzeige von aktuellen Wetterdaten, der Temperatur im Haus, einem Facebook Counter oder Alarme für anstehende Termine. Viele Szenarien werden bereits als fertige Mini-Apps innerhalb der App von LaMetric angeboten und können abwechselnd ganz einfach als Lauftext über das Display gleiten. Was aber hat das alles mit e-Commerce zu tun?

Eigentlich wollten wir eine einfache Notification für Magento entwickeln, die einen Klingelton bei einem bestimmten Ereignis im Shopsystem erzeugt. Wie beispielsweise bei einem eingetroffenen Auftrag oder bei der Erreichung einer Tages-Zielsumme. Keine große Sache und ein nettes Gadget für uns und unsere Kunden.

Bei der Recherche sind wir dann auf das Display von LaMetric gestoßen und haben uns sofort in das Teil verliebt. Mit der fertigen API für Entwickler haben wir recht schnell eine einfache LaMetric-App entwickelt, die den aktuellen Tagesumsatz und die Anzahl der aktuellen Aufträge aus Magento anzeigt. Selbstverständlich wird jeder Auftrag mit einem Retro-Klingelton begrüßt, was man natürlich deaktivieren kann. Ab sofort können unsere Shopbetreiber im Office live die Umsätze aus Magento mit verfolgen, ohne in das Backend im System einsteigen zu müssen. Die Büromitarbeiter unseres ersten Pilotkunden waren schnell begeistert. Dort läuft im Hintergrund sanft ein Internet-Radio-Channel und das Laufdisplay zeigt abwechselnd die aktuellen Shoporders und via Google Analytics die Anzahl der tagesaktuellen Shop-Visits.

Anwendungen für e-Commerce und Retailer

LaMetric bietet schon ein großes Set an fertigen Integrationen. Beispielsweise für Slack, Google Analytics, Github oder Facebook. Über IFFT oder der angebotenen API von LaMetric kann man jedoch so gut wie jede Anwendung anbinden. Für Shopbetreiber könnten beispielsweise neben Umsätzen und Orders auch Conversion-Rates, Response-Raten aktueller Kampagnen oder auch Abbruchraten im Warenkorb interessant sein. Für Retailer, die auch einen physischen Shop betreiben, könnte das Display ein netter „stiller Verkäufer“ in der Auslage oder am Regal sein, wo Rabatte oder Aktionen für Kunden angezeigt werden. Oder einfach die Öffnungszeiten nach Ladenschluß.

LaMetric und Magento – powered by mStage

Wer LaMetric für Magento einsetzen möchte, kann das Teil einfach auf der LaMetric-Webseite bestellen. Für die Anbindung an Magento gibt es von uns bereits eine verfügbare App innerhalb der LaMetric App. Fehlt nur noch die Installation der LaMetric Magento-Extension. Da diese Extension noch im Testbetrieb ist, bitte diese direkt bei uns anfordern. Anbei noch das Erklärvideo von LaMetric. Viel Spaß!