König Schachbrett

Magento sorgt wieder für „ausgezeichnete“ Schlagzeilen

 

Adobe hat vor kurzem bekannt gegeben, dass ihre im Vorjahr übernommene E-Commerce-Plattform Magento im „Magic Quadrant for Digital Commerce Platforms 2019“ von den renommierten Analysten von Gartner erneut als Leader eingestuft wurde – und das bereits das dritte Jahr in Folge!

Der Magic Quadrant ist eine anerkannte und beliebte Darstellung des internationalen Analysten. Es werden  Wettbewerbsstellung und -stärke einzelner Anbieter unterschiedlichster Industrien in einer einfachen Grafik dargestellt.

Dabei werden primär 2 Dimensionen grafisch abgebildet:

1. Ability to Execute: Auf dieser Achse wird die Fähigkeit und das Potential der Anbieter abgebildet, um auf den Markt zu bestehen bzw. zu wachsen. Dies umfasst sowohl finanzielle Möglichkeiten, Technologien, als auch die personellen Ressourcen und Fähigkeiten.

2. Completeness of Vision: Diese Achse beschreibt dagegen die strategische Ausrichtung des Unternehmens und den aktuellen, aber auch geplanten Ausbau der Lösung oder des Angebotes. Je vollständiger und umfassender die strategische Ausrichtung, desto besser wird der Anbieter bewertet.

Damit wird der Quadrant in die 4 Segmente Niche Players, Challengers, Visionaries und Leaders geteilt. Wobei den Leader die wohl beste Chance eingeräumt wird global weiterhin eine Rolle zu spielen.

Nachfolgend der aktuelle Magic Quadrant for Digital Commerce.

Magic Quadrant for Digital Commerce

Gartner, Magic Quadrant for Digital Commerce; Penny Gillespie, Christina Klock, Mike Lowndes, Sandy Shen, Jason Daigler, Yanna Dharmasthira, 22. August 2019. Das gesamte Gartner-Dokument ist auf Anfrage bei Adobe erhältlich.

Profitieren auch Sie von den Vorteilen, die Magento mit sich bringt: Ganz gleich, ob Sie sich in der Planungsphase befinden oder bereits einen Onlineshop betreiben.

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage für ein ausführliches Beratungsgespräch, um Sie zu den vielfältigen Möglichkeiten mit Magento zu beraten.