Traffic Booster

Diese Frage stellen sich häufig Shopbetreiber und träumen vom linearen Verlauf von Besucheranzahl und dem daraus resultierenden Umsatz. Wäre da nicht die Conversion-Rate, die schon so manchen Shopbetreiber oder Marketingverantwortlichen schlaflose Nächte kostete.

Denn mehr Besucher im Shop müssen nicht unbedingt auch mehr Umsatz bedeuten. Speziell dann, wenn der Traffic zu Lasten der Qualität der Besucher geht in dem beispielweise Traffic ausserhalb der eigenen Zielgruppe generiert wird.

Oder Besucher in den Shop kommen, die eigentlich ganz etwas anderes suchen und nur durch schlaue Werbung, ungenaue Keywords oder Schnäppchen angezogen werden.

Wir haben mit unseren Kunden und mit erfolgreichen Shopbetreibern ein Maßnahmenpaket entwickelt, welches das Ziel verfolgt mehr Besucher in einer entsprechenden Qualität in den Shop zu bekommen, ohne dass dabei die Conversion-Rate darunter leidet. Die Basis dafür ist eine saubere kampagnenorientierte Analyse, die gewährleistet, dass einzelne Marketingmaßnahmen auch durchgängig gemessen werden können. Nur damit kann ein ROI einzelner Marketingkampagnen effektiv gesteuert und optimiert werden.

Unsere Maßnahmen inkludieren u.a. klassische Online-Werbeformate wie Google Ads, Google Shopping oder auch Werbung auf Social Media Plattformen wie Facebook. Ein wesentlicher Baustein für diese Maßnahmen ist jedoch eine SEO-Analyse mit Blick auf die richtigen Keywords. Denn diese sind nicht nur für die organische Suche wichtig, sondern auch für alle Maßnahmen im Bereich der Online Werbung. Hier ist nicht nur entscheidend auf die richtigen Keywords mit entsprechendem Suchvolumen zu setzen, sondern auch den Wettbewerbsdruck und somit Potenzial auf Keyword-Ebene einfließen zu lassen. Eine Marktanalyse über die Aktivitäten von Mitbewerbern und Kooperationsmöglichkeiten mit Mulitplikatoren, also Plattformen für Preisvergleiche oder Affiliate-Netzwerke, runden die Analyse ab.

Im Rahmen des Traffic Booster bieten wir ein Startpaket, wo alle relevanten Punkte beleuchtet und teilweise sogar bereits umgesetzt werden. Entscheidend ist jedoch die laufende Betreuung und Optimierung dieser Maßnahmen, die wir im Rahmen von Betreuungsverträgen optional ebenso anbieten.

Mehr dazu hier!