Das richtige Webdesign für Onlineshops

Die Ansprüche für Design verändern sich über die Zeit. Waren früher 3D-Buttons oder Verläufe gefragt, so prägt das Thema Flat-Design oder Responsive Design heute die Weblandschaft. Shoplösungen müssen aber nicht nur ein modernes, ansprechendes Design haben, sondern auch eine einfache Bedienerführung und Navigation oder eine attraktive Produktpräsentation. Daher ist bei e-Commerce Lösungen und Webshops in Sachen Design speziell auf folgende Punkte zu achten:

  • Emotionale Ansprache und Bilderwelt im Kontext des Angebots
  • Hochwertige Bilder in Kategorien und Artikel
  • Responsive e-Commerce Design und die mobile Optimierung mit Schwerpunkt CRO (Converstion Rate Optimization)
  • Übersichtliche Navigation in Menüs und Unterseiten (Filter, Attributsauswahl etc.)
  • Ansprechende Suche mit Autosuggest als zentrale Shopsuche (mit Voransicht Bilder, Preise etc.)
  • Customer Journey – die Reise des Kunden begleitet und geführt durch Designelemente
  • Integration von Trust-Elementen in der Customer-Journey (Gütesiegel, Auflistung Vorteile etc.)

 

Der erste Eindruck ist gerade im Web der Wichtigste, da es keine Möglichkeit gibt hier durch andere Faktoren zu punkten. Bei diesem ersten Eindruck entsteht binnen weniger Sekunden die Entscheidung der Webbesucher, ob der Shop „betreten“ wird oder nicht. Wirkt der Shop ansprechend und modern, so wird dieser auch höhere durchschnittliche Verweilzeiten produzieren und letztendlich auch höhere Conversion-Rates.

Wir setzen bei der Konzeption des Webdesigns auf eine gute Mischung aus dem bestehenden Corporate Design und modernen best practice Beispielen. Dabei unterstützen wir sowohl in der Designphase, als auch in der technischen Umsetzung der mobilen Optimierung mittels Responsive Design.