Förderungen im E-Commerce und Digitalisierungsbereich in Österreich: Deine Chancen 2024

- ZurĂŒck zur Übersicht

Titelbild Blogbeitrag "Digitalisierungsförderungen in Österreich"

Du betreibst ein Unternehmen in Österreich und möchtest im Bereich E-Commerce und Digitalisierung durchstarten? Dann solltest du dir die aktuellen Fördermöglichkeiten genau ansehen. Ob du nun in Oberösterreich ansĂ€ssig bist oder dein Business in ganz Österreich betreibst, es gibt attraktive UnterstĂŒtzungen, die dir auf deinem Weg in die digitale Zukunft helfen können.

DigitalisierungsunterstĂŒtzung fĂŒr ganz Österreich

KMU Digital

Ab Juni 2024 kannst du österreichweit vom Programm "KMU Digital" profitieren. Hierbei handelt es sich um eine Förderung, die Investitionen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMUs) in Digitalisierungsprojekte unterstĂŒtzt. 

Die Fördermodelle:

  • Status & Potentialanalyse (80% Zuschuss / max. 400,- Euro pro Tool) 
  • Strategieberatung (50% Zuschuss / max. 1.000,- Euro pro Tool) 
  • Umsetzungsförderung (30% Zuschuss / max. 6.000,- Euro) 

Je nach Digitalisierungsvorhaben gibt es also eine passende UnterstĂŒtzung. Wichtig zu beachten ist jedenfalls, dass keine Doppelförderung möglich ist und du ein Angebot sowie eine Rechnung vorlegen musst, die Leistungen ab der Fördereinreichung beinhalten und die Richtlinien erfĂŒllen.


Alle Infos zur “KMU Digital” findest du hier.

Erfolgsplus 24

"Erfolgsplus 24" ist eine weitere Förderung, die sich an alle österreichischen Unternehmen richtet. Hierbei geht es um die UnterstĂŒtzung von Beratungsleistungen mit Schwerpunkt auf Strategie und Marketing. 

Förderung von Beratungsleistungen ausschließlich zu folgenden Themenfeldern: 

  • Beratung zu Produkt-, Dienstleistungs- oder GeschĂ€ftsmodellinnovation 
  • Beratung zur Anwendung von KĂŒnstlicher Intelligenz 
  • Beratung zu Informations- & Cyber-Sicherheit 

Die Förderhöhe betrÀgt 50% des Beratungshonorars, maximal jedoch 750 Euro. Die Mindesthöhe des Beratungshonorars muss dabei 800 Euro betragen.

 

Alle Informationen zu “Erfolgsplus 24” findest du hier.

Digitalstarter 24 – Der Turbo fĂŒr Oberösterreichs Unternehmen

Wenn dein Unternehmen in Oberösterreich beheimatet ist, hast du Zugriff auf das spezielle Förderprogramm "Digitalstarter 24". Dieses Programm zielt darauf ab, Digitalisierungsvorhaben zu unterstĂŒtzen und dein Business fit fĂŒr die digitale Zukunft zu machen.

Die zwei Untertypen des Digitalstarter 24

Das Programm teilt sich in zwei Untertypen auf:

  1. DigiPROJEKT-Basis: Hier werden Projektkosten ab 5.000 Euro netto gefördert.
  2. DigiPROJEKT-Intensiv: FĂŒr grĂ¶ĂŸere Vorhaben ab 10.000 Euro netto.

Die Förderhöhe betrÀgt stolze 40%, wobei du maximal 4.000 Euro bei DigiPROJEKT-Basis bzw. 10.000 Euro bei DigiPROJEKT-Intensiv erhalten kannst.

     

Beispiele förderbarer Projekte

  • Sicherheit: SchĂŒtze deine IT-Systeme und wappne dich gegen Cyber-Angriffe.
  • Prozessoptimierung: Automatisiere und digitalisiere deine GeschĂ€ftsprozesse.
  • Datenintelligenz: Manage deine Daten intelligent und setze KĂŒnstliche Intelligenz ein.

Wie beantragst du die Förderung?

Die Beantragung erfolgt komplett online. Ein wichtiger Schritt dabei ist der Selbstcheck, der dir zeigt, ob du alle Voraussetzungen erfĂŒllst. Ist der Selbstcheck erfolgreich, kannst du das Förderprogramm ĂŒber deinen WKO-Account beantragen. Achte dabei darauf, dass dein Benutzerkonto mit deinem Unternehmen verknĂŒpft ist.

Voraussetzungen und wichtige Unterlagen fĂŒr die Beantragung:

  • WKOÖ-Mitgliedschaft: Du musst Mitglied der Wirtschaftskammer mit Sitz in Oberösterreich sein. 
  • Projektbeschreibung: ErklĂ€re, warum deine Maßnahme wichtig ist und welchen Mehrwert sie bietet.
  • Angebot und AuftragsbestĂ€tigung: Darf bei Einreichungsdatum nicht Ă€lter als 10 Wochen sein.
  • Projektdokumentation und Zeitaufzeichnungen: Sie dienen als Nachweis fĂŒr die erbrachten Leistungen.
  • Rechnungen: MĂŒssen sich spezifisch auf das eingereichte Projekt beziehen.

 

Alle Informationen zu "Digitalstarter 24" findest du hier.

Fazit

Die Digitalisierung bietet enorme Chancen fĂŒr dein Business. Nutze die unterschiedlichen Förderprogramme, um dein Unternehmen zukunftsfĂ€hig zu machen und dabei dein Börserl ein wenig zu schonen. Ob du nun in Oberösterreich ansĂ€ssig bist oder dein Unternehmen in ganz Österreich agiert, es gibt passende UnterstĂŒtzungen fĂŒr dich. Informiere dich genau ĂŒber die Bedingungen und nutze die Gelegenheit, um dein E-Commerce-Business auf das nĂ€chste Level zu heben.

Auf der Suche nach einer passenden Fördermöglichkeit den Überblick verloren? Gerne unterstĂŒtzen auch wir dich beim Finden einer geeigneten UnterstĂŒtzung. Melde dich einfach mit deiner Projektidee und gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach einer budgetschonenden Lösung.